Waschmittel, Seife, Bleichmittel

Farbechtheitswaschmittel werden zur Bestimmung der Farbechtheit von Haushalts- und gewerblicher Wäsche als Standardwaschmittel eingesetzt. Sie entsprechen in Zusammensetzung und Waschverhalten einem durchschnittlichen Waschmittel, enthalten jedoch keine optischen Aufheller.

Seife wird auch heute noch zur Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von Färbungen und Drucken gegenüber Waschbehandlungen eingesetzt

Ref. Nr.

Produkte

Einheit

Spezifikation

T.0320

ECE-Farbechtheits-Testwaschmittel 77

phosphathaltig

1.000 g

DIN EN ISO 105-C06

T.0321

ECE-Farbechtheits-Testwaschmittel 98

phosphatfrei

1.000 g

DIN EN ISO 105-C08-C09

T.0340

Bleichaktivator TAED

für ECE-Farbechtheits-Testwaschmittel  98

50 g

DIN EN ISO 105-C08-C09

T.0330

Natriumperborat-Tetrahydrat *

für ECE-Farbechtheits-Testwaschmittel 77 und 98

500 g

DIN EN ISO 105-C06-C08-C09

T.0331

Natriumpercarbonat

für ECE-Farbechtheits-Testwaschmittel 77 und 98

500 g DIN EN ISO 105-C06-C08-C09

T.0341

Lithiumhypochlorit

Hilfsmittel zur Bestimmung der Bleichechtheit

250 g

DIN EN ISO 105-C06,E03

DIN EN 20105-N01

T.0310

Seife, aufhellerfrei

zur Prüfung der Waschechtheiten

1.000 g

DIN EN 20105-C10

* Wird ersetzt durch T.0331