Graumaßstäbe

Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe

Er besteht aus einer Reihe von neun Paaren matter grauer Plättchen, die die Kontraststufen von “1“ = starke Farbänderung bis “5“ = keine Farbänderung mit den jeweiligen Halbstufen aufweisen. Jedes Paar des Graumaßstabes entspricht einer Echtheitszahl. Durch Vergleich des Kontrastes zwischen der behandelten und unbehandelten Probe mit den entsprechenden Stufen des Graumaßstabes lässt sich beurteilen, wie widerstandsfähig sich gefärbte oder bedruckte Textilien gegen Einwirkungen verhalten, denen sie bei der Herstellung oder im Gebrauch ausgesetzt sind.

Für die Teppichindustrie ist ein Graumaßstab in Sonderausführung erhältlich. Neun Farbpaare sind in Einzelhüllen verpackt und in einer hochwertigen Kassette aufbewahrt.

Ref. Nr. Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe Einheit Spezifikation
T.0112

Einseitige lange Ausführung (enthält Halbstufen)

für den Laborbetrieb, in Kartonhülle

Stück

ISO 105-A02

DIN EN 20105-A02
T.0110

Beidseitige Ausführung (enthält Halbstufen)

im Taschenformat, in Kartonhülle

Stück

DIN EN 20105-A02
T.0114

Sonderausführung für die Teppichindustrie

(enthält Halbstufen), in Kartonhüllen und Kassette

Stück

DIN EN 20105-A02
Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe
T.0112
Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe
T.0110
Graumaßstab zur Bewertung der Änderung der Farbe
T.0114

 

Graumaßstab zur Bewertung des Anblutens

Er ist ähnlich aufgebaut und dient der Bewertung der Farbabgabe (Anbluten) an ungefärbte Begleitgewebe der verschiedenen Faserarten. Er besteht aus neun Paaren matter weißer Farbplättchen, deren jeweiliger zweiter Abschnitt von Stufe "5" bis Stufe "1" zunehmend dunklere Graustufen enthält. Durch Vergleich des Kontrastes zwischen den in der Prüfung behandelten und den unbehandelten Begleitgeweben mit den Stufen des Graumaßstabes kann das Ausmaß der Farbabgabe der Probe bei der jeweiligen Behandlung bestimmt werden.

Ref. Nr. Graumaßstab zur Bewertung des Anblutens der Farbe Einheit Spezifikation
T.0113

Einseitige lange Ausführung (enthält Halbstufen)

für den Laborbetrieb, in Kartonhülle

Stück

DIN EN 20105-A03
T.0111

Beidseitige Ausführung  (enthält Halbstufen)

im Taschenformat, in Kartonhülle

Stück

DIN EN 20105-A03
Graumaßstab zur Bewertung des Anblutens
T.0113
Graumaßstab zur Bewertung des Anblutens
T.0111